Wälder nutzen und schützen
Initiative Zukunftswald Bayern am AELF Straubing

Logo Initiative Zukunftswald

Wir befinden uns unstrittig mitten im Klimawandel. Das hat Folgen für den Wald: Nadelholz-Reinbestände kommen schon heute an ihre Grenzen. Mit extremen Wetterereignissen wie Trockenheit und Stürmen nehmen Schädlingsbefall und Zuwachseinbußen spürbar zu. Unsere Wälder müssen klimafit für die Zukunft gemacht werden - durch regelmäßige Waldpflege und mehr Mischwald mit verschiedenen Baumarten. Denn: "Wer streut – rutscht nicht!"

Die Initiative Zukunftswald (IZW) Bayern ist ein Projekt der Bayerischen Forstverwaltung mit dem Ziel, den Waldumbau hin zu stabilen, widerstandsfähigen Wäldern zu intensivieren und so die Wälder fit für die Zukunft zu machen. Auf Landkreisebene werden dazu verschiendene Projekte angestoßen, von speziellen Umbaugebieten über Infoabende hin zu Einzel- und Sammelberatungen.

Ansprechpartner – Projekt Zukunftswald

Klaus Stögbauer
AELF Straubing
Kolbstraße 5 a
94315 Straubing
Telefon: 09421 8006-1410
Fax: +49 9421 8006-1555
E-Mail: poststelle@aelf-sr.bayern.de

Die Initiative Zukunftswald Bayern

Logo Initiative Zukunftswald Bayern - 207x54

Die Initiative Zukunftswald in Bayern will Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer dabei unterstützen, die eigenen Wälder klimafit zu machen. Dazu hat das Staatsministerium einige Projekte auf den Weg gebracht. 

Initiative Zukunftswald Bayern - Staatsministerium Externer Link