Startseite AELF Straubing

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Straubing ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Straubing-Bogen und in der Stadt Straubing. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Agrarökologie.

Corona

Fragen und Antworten zu Ernährung, Land- und Forstwirtschaft

Auf einer zentralen Seite beantwortet das Ministerium wichtige Fragen zu den Auswirkungen auf die Land- und Forstwirtschaft sowie die Ernährung. 

Fragen/Antworten – Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Externer Link

Corona Virus Darstellung

© Thaut Images - stock.adobe.com

An den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten sind soziale Kontakte weiterhin auf ein zwingend notwendiges Maß beschränkt. Der Regelbetrieb wird unter Beachtung der Schutz- und Hygienekonzepte durchgeführt.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Sachbearbeiter/-innen. 

Naturwälder in Bayern

Landesweites Netzwerk unter Schutz
Grünes Netzwerk Naturwälder - 58.000 Hektar wilde Waldnatur

Nebel hängt im Bergwald

© Boris Mittermeier

Ein landesweites Netzwerk wilder Waldnatur steht nun unter dauerhaftem Schutz. Insgesamt werden rund 58.000 Hektar ökologisch besonders wertvolle staatliche Wälder als Naturwälder rechtsverbindlich ausgewiesen.  

Naturwälder – Bayerns wilde Waldnatur - Staatsministerium Externer Link

Meldungen

Praktikergespräch mit Inhabern von EDEKA-Märkten
Regional, lokal ... oder doch nur billig?

leer vorhanden

Woran liegt es, dass die Preise für landwirtschaftliche Produkte so niedrig sind, gleichzeitig die Landwirte aber mit immer neuen Forderungen konfrontiert werden. Fragen, die die Studierenden des dritten Semesters der Landwirtschaftsschule Straubing mit den Besitzern von EDEKA-Märkten diskutierten.  Mehr

Keine Angst vor Veränderungen
Erstes Semester mit 27 Studierenden an der Landwirtschaftsschule

leer vorhanden

Die Landwirtschaftsschule Straubing freut sich über regen Zuspruch. 27 Studierende haben am 19. Oktober 2020 ihre Weiterbildung zum Staatlichen geprüften Wirtschafter des Landbaus begonnen und besuchen das erste der beiden Wintersemester. In der Zielgeraden sind die 21 Studierenden des dritten Semesters.  Mehr

Lernprogramme für Schulkinder
Erlebnis Bauernhof nun auch für die Sekundarstufe 1

Vier Personen mit Laptop auf Blumenwiese
leer vorhanden

Schulkinder können ab jetzt nicht nur in der Grundschulzeit, sondern zusätzlich noch einmal in der Sekundarstufe kostenlos einen Bauernhof besuchen. Das Programm ist auf Mittelschulen, Realschulen, Wirtschaftsschulen und Gymnasien von der 5. bis zur 10. Jahrgangsstufe ausgeweitet worden.  Mehr

Düngung und gesetzliche Grundlagen
Verschiebung der Sperrfrist 2020/2021 in Niederbayern

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Die Sperrfrist für Grünland, Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau (Aussaat bis spätestens 15. Mai 2020) wird für den Regierungsbezirk Niederbayern nördlich der Donau um zwei Wochen, auf den Zeitraum 15. November bis einschließlich 14. Februar 2021, verschoben. Südlich der Donau (inklusive Donauinseln) bleibt der reguläre Zeitraum vom 1. November bis einschließlich 31. Januar 2021.  Mehr

Rückblick 2019
DMK Praxistag zur Maisstoppelbearbeitung

Teilnehmer auf Stoppelfeld
leer vorhanden

Bereits im vergangenen Jahr 2019 fand in Reding im Landkreis Passau der Praxistag des Deutschen Maiskomitees (DMK) statt. Aufgrund der hohen Nachfrage danach gibt es hier noch einen Rückblick, da das Thema jetzt zur aktuellen Maisstoppelbearbeitung interessant und hilfreich sein könnte.  Mehr

Vorstellung der diesjährigen Versuche
Demoversuche im Wasserschutzgebiet Straubing

Feld mit Zwischenfrucht
leer vorhanden

Das Wasserschutzgebiet Straubing ist seit 30 Jahren für einen hervorragenden, kooperativen Grundwasserschutz in ganz Bayern bekannt. Aktuell erforschen wir dort, wie erhöhte Stickstofffrachten nach schwächeren Kartoffelerträgen besser konserviert werden können und ein verpflichtender Zwischenfruchtanbau bis 1. März am besten umgesetzt werden kann.  Mehr

18. September 2020
Eröffnung der Fachschule für Ernährung und Haushaltsführung

Schul- und Behördenleiter Josef Groß eröffnet das neue Semester der Fachschule für Ernährung und Haushaltsführung
leer vorhanden

Es war wohl eine sehr gut überlegte Entscheidung, so Josef Groß zu den 18 Frauen, die in den kommenden 21 Monaten das neue Semester an der Fachschule für Ernährung und Haushaltsführung besuchen werden. Ein buntes Semester, meinte Josef Groß und zeigte sich überzeugt, dass die künftigen Studierenden vom Besuch der Fachschule in Teilzeit profitieren werden.  Mehr

Demoversuch des AELF Straubing
Ganzpflanzensilage mit Untersaaten - zweiter Schnitt

Video-Screenshot
leer vorhanden

Die Landwirtschaft steht vor immer mehr Herausforderungen. Um in Zukunft darauf vorbereitet zu sein, testet das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Straubing einen Demoversuch mit verschiedenen Ganzpflanzensilagen mit integrierter Grasuntersaat.  Mehr

Erleben und entdecken

App der Bundesregierung

Logo und Schriftzug Corona Warn-App

www.corona-warn-app.de  Externer Link