Startseite AELF Straubing

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Straubing ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Straubing-Bogen und in der Stadt Straubing. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum Agrarökologie.

Meldungen

Information für Direktvermarkter
Neues Verpackungsgesetz erfordert Registrierung bis Jahresende

Verpackte Lebensmittel in Hofladen

Ab 1.1.2019 gilt das neue Verpackungsgesetz. Das Gesetz sieht vor, dass sich grundsätzlich jeder, der Verpackungen erstmals gewerbsmäßig in Verkehr bringt, bis zum 1.1.2019 bei der Zentralen Stelle registrieren lassen muss. Von der Registrierungspflicht umfasst sind alle, die ihre Waren verpackt verkaufen und damit grundsätzlich auch Direktvermarkter.   Mehr

Aktuelle Termine
Beratungsveranstaltungen für Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer

Menschengruppe mit Forstmaschine im Wald

Foto: D. Rübens

leer vorhanden

Die Revierleiter der Bayerischen Forstverwaltung des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Straubing führen auch in diesem Jahr wieder Beratungsveranstaltungen in Zusammenarbeit mit den Waldbesitzervereinigungen durch. Bei den Veranstaltungen erfahren Sie, was für Sie als Waldbesitzer für die Bewirtschaftung, Pflege und Schutz Ihres Waldes wichtig ist.  Mehr

Saatgut made in Straubing-Bogen
Matthias Prebeck ist der erste Pflanzentechnologe Bayerns

© Elisabeth Ammer

leer vorhanden

Bei 'Metaxa' denken viele an einen griechischen Weinbrand, so heißt aber auch eine Wintergerstensorte, die in Irlbach bei Saatzucht Ackermann gezüchtet wurde. Dort hat Matthias Prebeck als erster Auszubildender in Bayern den Beruf des Pflanzentechnologen erlernt. Er berichtet über seine Ausbildungszeit der vergangenen drei Jahre.  Mehr

Forstverwaltung bietet Seminare an
Bildungsprogramm Wald 2018

Kursteilnehmer sehen bei der maschinellen Holzernte zu
leer vorhanden

Die Bildungsprogramm Wald (BiWa) Seminare vermitteln forstliches Grundwissen in Theorie und Praxis und stärken somit wesentlich die Waldbesitzer/innen bei ihrem verantwortungsvollen, nachhaltigen Umgang mit dem Wald. Die Bayerische Forstverwaltung bietet im Herbst/Winter 2018 drei interessante Seminare an.  Mehr

Winter 2018/2019
Kernsperrfristen für stickstoffhaltige Düngemittel beachten

Düngung

© mirpic - fotolia.com

leer vorhanden

Das Fachzentrum Agrarökologie hat die Sperrfrist für die Ausbringung von Düngemitteln mit einem wesentlichen Gehalt an Stickstoff auf Grünland, Dauergrünland und Ackerland mit mehrjährigem Feldfutterbau für Teile Niederbayerns verschoben.  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Landwirtschaft
Schranne 2018: Landwirtschaft hat viele Gesichter

Stand des AELF Straubing auf dem Schrannenmarkt
leer vorhanden

Weiß-blauer Himmel, zünftige Blasmusik und bayerische Schmankerl begeisterten die vielen Besucher auf dem Straubinger Schrannenmarkt. Mittendrin die Studierenden der Straubinger Landwirtschaftsschule sowie die Schüler der Marianne-Rosenbaum-Schule. Die jungen Landwirte stellten ihr Fachwissen zum Getreideanbau unter Beweis.  Mehr

BaySL Digital
Digitalbonus Agrar: Jetzt beantragen

© fotolia.com

leer vorhanden

Landwirte, Winzer und gartenbauliche Betriebe können online den Digitalbonus Agrar in Höhe von 500 Euro beantragen. Den Zuschuss gibt es für die Ausstattung mit Fachsoftware – beispielsweise zur Optimierung von Dünge- und Pflanzenschutzmaßnahmen sowie des Herdenmanagements oder für den "Klimacomputer" im Unterglasbau.  Mehr

6. bis 8. März 2019
BiLa-Modul für Mutterkuhhalter

Kuh mit Kalb
leer vorhanden

Das Fachzentrum Fleischrinderzucht und Mutterkuhhaltung Schwandorf bietet für Mutterkuhhalter, Fleischrinderzüchter und Betriebe mit extensiver Rindermast ein dreitägiges Seminar an. Das Modul 'Spezielle Produktionsverfahren der tierischen Erzeugung - Mutterkuhhaltung, extensive Rindermast und Fleischrinderzucht' ist online buchbar.  Mehr

Hilfsprogramm für Betriebe
Bayerische Dürrebeihilfe 2018 - jetzt Antrag stellen

leer vorhanden

Die "Bayerische Dürrebeihilfe 2018" richtet sich an Betriebe, die aufgrund der Trockenheit und Hitze Grundfutter (z. B. Heu, Gras- oder Maissilage, Saftfutter) für ihre Raufutterfresser (Rinder, Schafe, Ziegen, Pferde, landwirtschaftliches Gehegewild, Neuweltkameliden) zukaufen mussten.  Mehr

Landwirtschaftsschule, Abteilung Hauswirtschaft, Straubing
Bereits jetzt für Schulbesuch ab 2020 melden

Studierende des Studiengangs Hauswirtschaft stehen auf den Stufen vor dem Amtseingang
leer vorhanden

19 hochmotivierte Frauen haben im Mai 2018 den Einsemestrigen Studiengang Hauswirtschaft in Teilzeitform begonnen. Die Unterrichtszeiten werden in Absprache mit den Studierenden festgelegt, so dass sie gut mit Beruf und Familie vereinbar sind. Deshalb ist es sinnvoll, sich bereits jetzt zu melden, wenn Sie sich für den Schulbesuch ab 2020 interessieren.  Mehr

Von Januar bis Oktober 2019
Soziale Landwirtschaft – Seminar zur Betriebszweigentwicklung

Mädchen steht in Getreidefeld und hebt die Arme.

© fotolia.com

leer vorhanden

Interessierte landwirtschaftliche Unternehmer sowie deren Mitarbeiter erhalten in diesem Seminar fundierte Kenntnisse für ein erfolgreiches soziales Unternehmertum. Sie entwickeln Ihr eigenes Betriebszweigkonzept und werden sich Ihrer Potenziale als Anbieter von Angeboten der Sozialen Landwirtschaft bewusst.  Mehr

Grundlagenseminar für Neueinsteiger, Hofübernehmer und Betriebszweigoptimierer
Urlaub auf dem Bauernhof - was Gäste wirklich wollen

Mädchen liegt im Heu
leer vorhanden

Das Grundlagenseminar wendet sich an Neueinsteiger, Hofübernehmer und Betriebe mit Erfahrung, die den Betriebszweig Urlaub auf dem Bauernhof neu ausrichten wollen. Es findet an 12 Seminartagen von November 2018 bis April 2019 statt und behandelt Themen wie Tourismusmarkt, Betriebszweigentwicklung, Marketing, Arbeitsaufwand, Gästekonzept und Controlling.  Mehr

Junge Familie
Angebote für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren

Kleinkind hält Keks in der Hand

© Getty Images

leer vorhanden

Jeweils im Frühjahr und im Herbst erarbeitet das Netzwerk 'Junge Eltern/Familie' ein Programm für Familien mit Kindern bis zu drei Jahren in der Stadt Straubing und dem Landkreis Straubing-Bogen. Alle Veranstaltungen befassen sich mit Ernährung und Bewegung. Die Referenten geben Antworten, Tipps und Anregungen für den Familienalltag.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

Unter www.weiterbildung.bayern.de können Sie Veranstaltungen in der Region buchen.